PmBok Guide 6th, sehr dezidiert kommentiert. Kapitel 2

Die dritte Ausgabe hatte noch 385 Seiten. Wie sich unschwer erkennen lässt, hat sich schon die Überschrift geändert. Bisher lautete sie:„Organisationsbedingte Einflüsse und Projektlebenszyklus“. Wie schon im ersten Kapitel bemerkt: Die Schriftsprache wurde zugänglicher.Neue Überschrift:"Das Umfeld, in dem Projekte operieren." Der PmBok Guide 6 glänzt mit 753 Seiten Gleich zum Einstieg werden zwei große Dokumenten Gruppen genannt, die bisher auf den hinteren Rängen rangierten (Prüfungsrelevanter als bisher). Diese beiden Dokumente machen u.a. deutlich, dass Projekte nicht im Luft leeren Raum schweben, sondern Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind – im Positiven wie im Negativen. 1. Faktoren der Unternehmensumwelt…

Weiterlesen PmBok Guide 6th, sehr dezidiert kommentiert. Kapitel 2

PmBok Guide 6th. Zusammenfassung Kapitel 3.

PmBok Guide 6th mit 573 Seiten Im PmBok Guide 3th wurde die Rolle des Projektmanagers noch mit 20 Zeilen beschrieben, in der Version 4 dann schon mit etwa 50 Zeilen und in Version 5 jeweils mit etwas über eine DINA 4 Seite. Wenn im Gegensatz zur Version 5 die sozialen Kompetenzen in der Version 4 im Kapitel nicht genannt wurde, wurden jedoch in beiden Versionen, in den Anhängen G und X3, die sozialen Kompetenzen näher beschrieben. Jetzt widmet PMI der Rolle des Projektleiters ein ganzes Kapitel, das Kapitel 3. Ich beziehe mich in den…

Weiterlesen PmBok Guide 6th. Zusammenfassung Kapitel 3.

PmBok Guide 6th, Zusammenfassung Kapitel 1

In diesem Artikel geht es einerseits um eine kritische Begutachtung, aber auch eine Begutachtung mit Tiefgang. Wenn einzelne Punkte sehr dediziert beleuchtet werden, dann auch, weil ich als Trainer, meinen Teilnehmern die Inhalte auch sehr dediziert vermitteln muss, da die PMP Prüfungsfragen sehr spitzfindig sind. Schließlich handelt es sich um Prüfungsrelevante Inhalte für die PMP Zertifizierung. Für den „nur“ interessierten Leser, kann die Artikel Folge doch etwas ermüdend sein. Änderungen von 4th nach 5th Es gab von mir nach der Herausgabe der Version 5, schon eine sehr intensive Besprechung der Änderungen sowie kritischen Elemente,…

Weiterlesen PmBok Guide 6th, Zusammenfassung Kapitel 1

Kanban: Haben Sie in Köln schon mal Pommes mit Currywurst gegessen?

Ich schon! Und ich war begeistert! Nicht weil die Currywurst besser schmecken würde als in Berlin oder München. Nein, es war die Geschäftsidee die mir gefiel. Hier handelte es sich nicht um so eine mickrige Pommesbude wie im Kölner Tatort, wo Max Ballauf und Freddy Schenk während einer Currywurst und nen Pils einen Mord aufklären. Der Laden den ich meine, hatte ein gehobenes Ambiente und größtenteils Nicht-Polizeibeamte als Klientel. Edle längere Holztische auf etwa 70 qm Fläche vor einer Panoramaglaswand auf der linken Seite und etwa sieben oder acht aus der Gesamttheke herausragende Einzeltheken,…

Weiterlesen Kanban: Haben Sie in Köln schon mal Pommes mit Currywurst gegessen?

Emergenz: Mehr als die Summe des Ganzen!

Kernelemente dieses Artikels: Emergenz, Partnerschaft, Teamwork und agile Softwareentwicklung. Wie war das mit Ihrer großen Liebe? Sie selbst ein Nordlicht, etwas distinguiert und vornehm zurück haltend. Ihre spätere Hälfte aus dem Knödel und Weißwurst Sektor unseres Landes, brachial und aufbrausend. Also zwei Individuen wie Feuer und Wasser oder Veganer und Karnivore. Nach einigen Jahren der Zweisamkeit ist es jetzt aber nicht so, dass man Sie beide mathematisch addieren könnte: 1 + 1 = 2, quasi ein KarniVega – Gespann. Mit Sicherheit nicht! Aus Ihnen wird mindestens eine 3 aber vielleicht auch mehr. Stark emergente…

Weiterlesen Emergenz: Mehr als die Summe des Ganzen!