PMP Zertifizierung

Mit über 700.000 Mitgliedern und Zertifikatsinhabern in rund 200 Ländern ist das PMI, mit Sitz in den USA, die weltweit größte Organisation für Projektmanagement. Der vom PMI herausgegebene „Guide to the Project Management Body of Knowledge“ (PmBok Guide) ist ein allgemein anerkannter Standad für Projektmanagement. PMI-Zertifikate sind weltweit als Kompetenznachweis sehr gefragt und entsprechen dem Qualitätsstandard ISO 9001.

 

 

Zielgruppe

Projektmanager/-leiter und Teilprojektleiter mit Führungsverantwortung in Projekten.

 1.590 EUR zzgl. MwSt.

·         PMBOK® Guide (A Guide to the Project Management Body of Knowledge, Sixth Edition

·         60 MB Unterlagen

·         Catering und Mittagessen (in einem nahe gelegenen Restaurants)

·         40 Kontaktstunden(1) anstatt der geforderten 35 Kontaktstunden.

·         Gebundenes Notizbuch, Schreib- und Markierungsutensilien für das Seminar.

·         Eine Woche vor dem Seminar erhalten die Teilnehmer von Montag bis      Freitag per Email ein 30 Minuten Podcast, in dem der Trainer einen Überblick über den jeweiligen  Seminartag der nächsten Woche gibt.

·         PM Glossar 450 Begriffe Deutsch – Englisch; Englisch Deutsch in Excel

·         Eine komplexe Übung in Excel, um die Prozesse zu üben.

·         Die Teilnehmer erhalten Zugriff auf geschütztes Videomaterial. Mindestens 10 Stunden. Der Pool wird ständig erweitert.

·         Des Weiteren mindestens 250 deutsche Multiple Choice Fragen.

·         X-AM PMP Fragensimulator Deutsch (Nicht Teilnehmer unserer Seminare können den Simulator für 132€ zzgl. MwSt. bei uns bestellen)

·        Zertifikat für die Examens-Anmeldung bei PMI®  

Inhouse Preise

PK1: 5.800 EUR zzgl. MwSt.

PK2: 7.700 EUR zzgl. MwSt.

PK1 oder PK2 mit 5 MS Project Modulen a’ 90 Minuten: zusätzlich 750 EUR zzgl. MwSt.

PMP/MS Project 10 Tage Inhouse (80 Ustd.)

Diese sehr individuell gestaltete Zertifizierungsvorbereitung bieten wir zurzeit nur Inhouse an. Es ist eine Kombination aus den Seminaren “PMP Zertifizierungsvorbereitung” und “MS Project / MS Project Server” oder alternativ “JIRA” auf Basis der Prozesse des PmBok Guides. Es hat den Vorteil, dass die Methoden und Prozesse des PmBok Guides unmittelbar mit einer Software umgesetzt werden. Dazu kommt, dass unter MS Project ein Prozessmodell entwickelt werden kann (Template), das die individuelle Situation des zu trainierenden Projekt Teams optimal unterstützt.

JIRA ist ein hervorragendes Tool, um Aufgaben und Kommunikation im Team optimal zu organisieren. JIRA eignet sich allerdings weniger für ein professionelles Ressourcenmanagement oder für eine professionelle Projektüberwachung. Da eine Schnittstelle zwischen MS Project und JIRA existiert, wird das Zusammenspiel von MS Project und Jira aus Perspektive beider Werkzeugvarianten im Seminar thematisiert.

Die 10 Tage können wahlweise in 2 oder 3 Module aufgeteilt werden.

PK1 11.500 EUR zzgl. MwSt

PK2 14.000 EUR zzgl. MwSt

Voraussetzungen zur PMP Zertifizierung

 Kategorie1:  Baccalaureate Degree Äquivalent, 4500 Stunden Führungserfahrung in Projekten, verteilt über 36 Monate der letzten 8 Jahre.
 Kategorie2: Abitur oder Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung, 7500 Stunden Führungserfahrung in Projekten, verteilt über 60 Monate der letzten 8 Jahre.

 **Seminare im Ausland: Hotel und Anreise sind nicht im Preis enthalten. Zeitraum: Immer Samstag – Sonntag. Durchführungs-Garantie erst nach 3 Teilnehmeranmeldungen. Anreise eigenständig. Stornierung nicht möglich. Im Falle eines Ausfalls Ihererseits wegen Krankheit etc., kostenlose Teilnahme an einem Seminar in Deutschland,Österreich oder Schweiz, falls mindestens 3 Teilnehmer gebucht sind (ohne Hotelbuchung).

Wir organisieren auch Inhouse Seminare im Ausland (Österreich, Deutschland, Schweiz zählen nicht als Ausland).

Schreibe einen Kommentar