Führen von Teams. Teil 1

Menschen oder Mitarbeiter? Beeinflussen „Sprachregister“ Verhalten?Bei der Bundeswehr heißt es: Das sind keine Leute, das sind Soldaten! In der freien Wirtschaft heißt es: Das sind keine Untergebenen, das sind Mitarbeiter!Kann allein die Bezeichnung von menschlichen Individuen oder die Wahl des Sprachregisters, das Verhalten oder das Menschenbild von Vorgesetzten beeinflussen?  In Unternehmen in denen ich als Berater oder Trainer tätig war, habe ich die Benutzung des Begriffs „Mitarbeiter“ eher als Ersatz für den Begriff „Untergebener“ wahrgenommen. Wenn man Jahrzehnte als Trainer tätig war, erkennt man sehr schnell an Körpersprache, Mimik und Tonfall, ob der Vorgesetzte…

Weiterlesen Führen von Teams. Teil 1