Rhetorik Seminar online?

Aber wie ist das mit den Beinen?

Ist es ein Unterschied vor Menschen mit körperlicher Präsenz zu sprechen oder vor einer Kamera, die den Redner auf einen Bildschirm projiziert? 

Natürlich ist es ein Unterschied! In der Regel sieht man auf dem Bildschirm maximal den Oberkörper des Vortagenden. Sie meinen, das spielt keine Rolle, ob man die Beine sieht oder nicht? Weit gefehlt. Ein Redner, der vollständig sichtbar auf einer Bühne steht, partizipiert in seinem Redeverhalten an seiner Beinstellung. Vorausgesetzt er hat gelernt, die richtige Beinstellung bei einer Rede vorzunehmen. Eine korrekte Beinstellung suggeriert dem Unterbewusstsein des Redners Selbstbewusstsein und Sicherheit. Wenn der Redner dagegen weiß, seine Beine werden durch die Kamera nicht involviert, dann weiß das auch das Unterbewusstsein. Glauben Sie mir, ein erfahrener Redner weiß mit dem Satz, “Die Kraft die aus den Beinen kommt” sofort etwas anzufangen.

Gibt es weiter Unterschiede? Gravierend fällt die Atmosphäre ins Gewicht. Auf einer Bühne sieht am nicht nur die Anwesenden, man spürt sie auch. Man spürt ob sie negativ oder positiv ausstrahlen. Am Anfang strahlt jedes Publikum erst einmal positiv aus. Es sei denn auf einen Parteitag der Grünen, der SPD oder CDU erscheint Herr Trump auf der Bühne. 

Die Regel ist jedoch, das ein Publikum einem unbekannten Redner immer erst einen Sympathiebonus erteilt. Der kann aber schon nach Minuten verblassen, wenn es der Redner verbockt. Es existieren aber todsichere Verhaltensweisen, die ein “Verbocken” unmöglich machen. Diese Verhaltensweisen kann man trainieren. Das heißt natürlich nicht, dass Sie Ihre Zuhörer nicht im weiteren Verlauf gegen sich aufbringen. Das sollte aber nicht an Ihrer Rhetorik liegen. Wenn, dann nur an dem Inhalt Ihrer Rede. Schließlich muss nicht jeder Ihrer Meinung sein. Vielleicht sind Sie der Einzige, der es gut meint mit seiner Meinung. 

Anders sieht es aus, wenn Sie Wissen vermitteln. Da kommt zur Rhetorik die Didaktik hinzu. In dem Fall sollte es nicht dazu kommen, dass der Großteil der Zuhörer destruktiv evolviert. Aber der ein oder andere ist schon mal dabei, der Sand ins Getriebe bringt. Dazu lesen Sie aber besser diesen Artikel: https://trainerknowledge.eu/2020/05/03/eines-trainers-herausforderungen-entertainer-besserwisser-und-kampfhaehne/

Birgt ein Online Training für Rhetorik Seminare Nachteile?

Nun, die Beinstellung lässt sich simulieren. Die Präsenz des Publikums über gefühlte Wahrnehmung nicht. Visuell können Sie Ihre Zuhörer allerdings sehr gut wahrnehmen. Vielleicht sogar besser als in einem Schulungsraum. Sie sehen nicht die Körperhaltung der Zuhörer – was durchaus auch wichtig ist – Sie sehen aber die Gesichter sehr gut. ZOOM bietet Ihnen eine Übersicht aller Teilnehmer. Bis zu 8 – 10 Personen, können Sie alle mimischen Reaktionen Ihrer Zuhörer wahrnehmen.

Ich sehe bezüglich der Lernkurve keine Nachteile in einem Online Rhetorik Seminar. Eventuell ist der Nervositätsfaktor geringer. Kann aber auch individuell höher sein, als präsent vor der Gruppe in einem Raum.

Warum brauchen Sie rhetorische Fähigkeiten?

Eine gute Rhetorik ist in unserer Zeit für viele Menschen unumgänglich. In vielen Berufen ist öffentliches Reden oder zumindest häufiges Kommunizieren mit Kollegen, Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern Tagesgeschäft. Denn auch im Dialog mit dem Vorgesetzen oder Mitarbeiter, kann ein gutes rhetorisches Know how helfen, Missverständnisse zu vermeiden oder Verhaltensveränderungen im positiven Sinne herbeizuführen. 

Was hat Charisma mit Rhetorik zu tun?

Rhetorisch flexible Menschen werden eloquenter und kompetenter wahrgenommen und somit auch charismatischer erlebt. Rhetorik und Charisma gehören zusammen wie das Yin und Yang. Rhetorik ist häufig hart und sachlich, sowie aktiv und agil, Charisma dagegen weich und ruhig, sowie Gunst erweisend und ausstrahlend.

Nicht nur Projektmanager sind primär “Voice Worker”. 70% des Projektmanagement besteht aus Kommunikation mit den Stakeholdern. Charisma und Rhetorik vervollständigen Ihre kommunikativen Fähigkeiten bei der Vergabe von Aufträgen, Kundengesprächen, der Leitung von Jour fixes und spontanen Meetings.

Was unterscheidet dieses Seminar von anderen Rhetorik-Seminaren?

Sie starten bei TRAINERKNOWLEDGE mit einem 3 Tages Seminar, in dem Ihnen die grundlegenden Konzepte der Kommunikation und Redekunst vermittelt werden. Jedes Modul wird durch den Trainer vorgetragen und dauert zwischen 10 und 15 Minuten. Nach jedem Modul erhalten Sie Aufträge und müssen diese als Rollenspiele, Vorträge oder Präsentationen vor der Gruppe darstellen. Alle Ihrer Auftritte werden gefilmt oder aufgenommen (bei Online Trainings) und anschließend von der Gruppe und dem Trainer gemeinsam ausgewertet. Die Gruppe besteht aus maximal 6 Teilnehmern. Teil des Seminars ist ein ausführliches Handout, Ihre Bewertungsbögen sowie Ihre Videoaufzeichnungen. Nach diesem Seminar können Sie aussteigen. Sie können aber auch darauf aufbauen.

Aufbau Seminar

Am Ende des Seminars wird der Termin für das nächste Training (2 Tage) festgelegt. Von daher finden Sie auf unserer Website keine Termine für die Folgetrainings. Der nächste Termin wird etwa 6 Wochen später stattfinden. Während dieser 6 Wochen erhalten Sie Aufträge, die Sie der Gruppe und dem Trainer online vorstellen. Dazu benötigen Sie eine Filmkamera/Smartphone, schnelles Internet und einen Computer – und – hin und wieder jemanden, der Sie filmt. Wenn ich hier die Aufträge nicht näher erläutere dann, weil wir verhindern wollen, dass unsere Mitwettbewerber sich bei uns zu viel Inspiration holen. Aber Sie können mir glauben, die Aufträge werden die ein oder andere Überraschung beinhalten und Sie kommunikativ als auch rhetorisch wachsen lassen.

Insbesondere das zweite Training wird eine Herausforderung für jeden Teilnehmer enthalten, von der Sie lange zehren werden – falls Sie sie meistern. 

Falls Sie selbst nicht hoch motiviert sind, ein professioneller Redner zu werden, dann ist dieses zweite Training nicht geeignet für Sie. Auch falls Sie als Vorgesetzter Ihre Mitarbeiter auf dieses Seminar schicken, seien Sie sich der hohen Motivation Ihrer Mitarbeiter, an dem Training teilzunehmen, sicher.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Inhalte des ersten Seminars. Termine bieten wir keine an. Wenn Sie interessiert sind schreiben Sie uns eine Email. Sobald mindestens drei Teilnehmer interessiert sind, einigen wir uns auf einen Termin.

https://trainerknowledge.eu/2021/01/10/rhetorik-grundlagen-seminar/

 

Schreibe einen Kommentar