Führung: Kurz vor der Rente, werde ich zum Frauenversteher…

Kurz vor der Rente werde ich zum Frauenversteher… …..sagte ein Manager Anfang 50. Diese Aussage tätigte er in dem Bewusstsein der Problematik, aus seiner männlichen Perspektive, die weibliche Perspektive ausreichend emphatisch wahrzunehmen. Allerdings war die Situation eine ganz andere. Er hatte das Problem, einzelnen Teammitgliedern, männlichen wie weiblichen, ein vernünftiges Maß an Empathie entgegen zu bringen. Der in der Überschrift geflügelte Satz zeigte den Grad seiner Resignation auf, seinen Mitarbeitern humorvoll zu suggerieren, ihre Signale abseits der verbalen, semantischen Inhalte zu verstehen. Die Semantik bezieht sich auf die Bedeutung eines Bildes oder eines Satzes. Die Bedeutung…

Weiterlesen Führung: Kurz vor der Rente, werde ich zum Frauenversteher…